Medieneinladung, Frelo-Probestation in der Freiburger Straße 24/26, 20. Juni, um 10.00 Uhr (Pressetermin | Freiburg im Breisgau)

Eine weitere TGng Website

Medieneinladung, Frelo-Probestation in der Freiburger Straße 24/26, 20. Juni, um 10.00 Uhr (Pressetermin | Freiburg im Breisgau)

Das Fahrradverleihsystem Frelo wird versuchsweise in die Freiburger Ortsteile am Tuniberg, nach Hochdorf und zum Keidel-Bad (nach Wiedereröffnung) ausgeweitet.

Wir laden Sie herzlich zur Eröffnungsfahrt ein, an der auch Oberbürgermeister Martin Horn, Baubürgermeister Martin Haag, die Ortsvorsteherinnen Silvia Schumacher (Opfingen) und Petra Zimmermann (Waltershofen), die Ortsvorsteher Günter Hammer (Hochdorf), Maximilian Schächtele (Tiengen) und Christian Schildecker (Munzingen) sowie die VAG Vorstände Oliver Benz und Stephan Bartosch teilnehmen werden.

Die Probefahrt startet am Samstag, 20. Juni, um 10.00 Uhr
an der neuen Frelo-Probestation in der Freiburger Straße 24/26 in Opfingen.

Pkw-Parkplätze sind nur bedingt vorhanden. Die Tour endet voraussichtlich um 10.45 Uhr in Waltershofen (Schutternstraße). Die genaue Route können Sie dem Anhang entnehmen.

Wir bitten Sie bei Bedarf selbst einen Helm mitzubringen.  Es besteht keine Helmpflicht.

ACHTUNG: Wenn Sie bei der Eröffnungsfahrt teilnehmen wollen bitte ich Sie sich bei mir bis spätestens Donnerstag, 18. Juni, 16 Uhr anzumelden (Tel.: 0761/451142; E-Mail: andreas.hildebrandt@vagfr.de

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie an diesem Tag begrüßen dürften.

Eventdatum: Samstag, 20. Juni 2020 10:00 – 16:00

Eventort: Freiburg im Breisgau

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Freiburger Verkehrs AG
Besançonallee 99
79111 Freiburg im Breisgau
Telefon: +49 (761) 4511-0
Telefax: +49 (761) 4511-139
http://www.vag-freiburg.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares