UKCA-Kennzeichnung – Anforderungen und Durchführung des neuen Konformitätsprozesses (Webinar | Online)

Eine weitere TGng Website

UKCA-Kennzeichnung – Anforderungen und Durchführung des neuen Konformitätsprozesses (Webinar | Online)

Mit dem Austritt Großbritanniens aus der EU wurde das „United Kingdom Conformity Assessed (UKCA)“ zur Ablösung des CE-Kennzeichens eingeführt. Das bedeutet, dass Produkte ab dem 01.01.2022 nur noch in Großbritannien in Verkehr gebracht werden können, wenn sie das neue UKCA-Kennzeichen aufweisen. Das CE-Kennzeichen ist somit nur noch bis Ende des Jahres gültig.
Unser UKCA-Experte mit Fokus auf die PESR 2016, Benjamin Reinke, wird Sie in diesem Online-Seminar über den aktuellen Status und wichtige Änderungen hinsichtlich des UKCA-Kennzeichnens informieren. Hierzu zählen u.a. folgende Punkte:

• Unterschiede zwischen dem UKCA-Kennzeichen und der CE-Kennzeichnung
• Besonderheiten des UKCA-Kennzeichens
• Darstellung des Konformitätsbewertungsprozesses
• Die wichtigsten Stolpersteine der PESR 2016 im Überblick
• Bureau Veritas Serviceportfolio zur UKCA-Kennzeichnung
• Q&A-Session

Registrieren Sie sich jetzt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Eventdatum: Mittwoch, 09. Juni 2021 11:00 – 12:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Bureau Veritas Germany Holding GmbH
Veritaskai 1
21079 Hamburg
Telefon: +49 (40) 236250
Telefax: +49 (40) 23625-422
http://bureauveritas.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet

 

shares