Introduction to the Market Surveillance Regulation 2021 (Webinar | Online)

Eine weitere TGng Website

Introduction to the Market Surveillance Regulation 2021 (Webinar | Online)

The new Market Surveillance Regulation will take effect on 16 July 2021 and will facilitate the exercise of comprehensive cross-border powers and mutual exchange of information between market surveillance authorities. End users will likewise play a role in informing the relevant authorities. We therefore advise you to make preparations now and to close any conformity gaps in order to gain an advantage over non-compliant competitors when the Market Surveillance Regulation officially enters into force. This webinar will show you the basics about the new Market Surveillance Regulation and how you can best prepare for it. 

Program

  • Presentation of the Market Surveillance Regulation
  • How can I best prepare for the Market Surveillance Regulation and make use of it in my interests?

Speakers: Dr. Martin Büscher, trade-e-bility GmbH & Christopher Blauth, get-e-right GmbH

Attention: This webinar (and many more webinars around legally secure trading in Europe / worldwide) will take place once a month in 2021 – find your desired date now on our website -> Academy | trade-e-bility GmbH (trade-e-bility.com) Also webinars in English, in-house trainings & seminars (as soon as possible again with Corona).

Eventdatum: Donnerstag, 01. Juli 2021 14:00 – 15:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

trade-e-bility GmbH
Schloßstr, 8 d-e
22041 Hamburg
Telefon: +49 (40) 54090410-0
Telefax: +49 (40) 54090410-9
https://www.trade-e-bility.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet

 

shares