Veranstaltungshighlights 2020 (Sonstige Veranstaltung | Berlin)

Eine weitere TGng Website

Veranstaltungshighlights 2020 (Sonstige Veranstaltung | Berlin)

Überblick über die Veranstaltungshighlights in 2020

 

Das 1. Jahrestreffen allerAFCoaches® am 06.05.2020 in Soest macht den Anfang.

Da unsere Arbeitswelt nach wie vor einem starken Wandel unterliegt und insbesondere für das BEM immer wieder neue Herausforderungen hervorbringt, ist es erforderlich diesen immer wieder mit weiterentwickelten Konzepten und Ideen zu begegnen. Daher sind alle zertifizierten AF-Coaches dazu eingeladen Ihre Erfahrungen in dieses Treffen mit einzubringen, zu diskutieren und diese in neuen Konzepten weiterzuentwickeln.

 Weitere Infos zum Ablauf der Veranstaltung finden Sie unter: https://www.arbeitsfaehig.com/de/6,betriebliches-eingliederungsmanagement-(bem)/417,jahrestreffen-aller-afcoachesR.html

 

Das 6. BEM-Forum mit dem Thema „BEM im Dialog“setzt die Reihe fort.

Vom 25.-26.06.2020 werden in Berlin rechtliche und betriebspraktische Handlungsstrategien diskutiert und erarbeitet. Dabei werden neue Erkenntnisse aus Forschung und Praxis durch kreative Impulse von ExpertInnen ergänzt und aufgearbeitet.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie in Kürze unter: https://www.arbeitsfaehig.com/de/6,betriebliches-eingliederungsmanagement-(bem)/218,6-forum-betriebliches-eingliederungsmanagement.html

 

Den Herbst eröffnet dann im September (18.-20.09.2020) die Veranstaltung Achtsam pilgern – Ressourcen finden – Besonderheiten erleben

Einmal den Stress des Alltags hinter sich lassen, völlig neue Eindrücke gewinnen, unbekanntes Terrain erkunden, nur das Notwendigste im Gepäck haben und dabei Gemeinschaft erleben.

Nehmen Sie sich eine Auszeit und tauchen Sie ein in die Ruhe und Gelassenheit des Pilgerns. Werfen Sie für zwei Tage den täglichen Ballast ab und tanken Sie auf, entdecken Sie Ihre Ressourcen und erleben Sie ihre mentalen und körperlichen Grenzen.  

Weitere Infos gibt es unter: https://www.arbeitsfaehig.com/de/42,arbeits-und-beschaeftigungsfaehigkeit/207,achtsam-pilgern-ressourcen-finden-besonderheiten-erleben.html

 

Die 5. Wirtschaftskonferenz zum Generationen-Management und WAI-Konferenz in Bregenz bildet am 08.-09.10.2020den Abschluss unserer diesjährigen Highlights.

Die Konferenz beschäftigt sich mit dem Thema: Arbeitsfähigkeit in unterschiedlichen Lebensphasen und geht u.a. der Frage nach Wie Arbeitsfähigkeit in diesen Phasen oder auch nach einer Erkrankung unterstützt werden kann. Dabei werden sich ExpertInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – auch innerhalb des INQA WAI-Netzwerkes – mit diesem Themenkomplex, als auch mit Wissensmanagement und Personalentwicklung intensiv auseinandersetzen.

Weitere Infos hierzu finden Sie unter: https://www.arbeitsfaehig.com/de/42,arbeits-und-beschaeftigungsfaehigkeit/420,5-wirtschaftskonferenz-zum-generationen-management-wai-jahrestagung.html

 

Hier können Sie sich das Programm herunterladen: https://www.arbeitsfaehig.com/uploads/z-neue%20Uploads/Tagungen/Flyer_5.%20Wirtschaftskonferenz%20Bregenz.pdf

 

Jetzt noch ein kleiner Ausblick in das Jahr 2021:

Vom 24.-30.05.2021ist wieder eine Studienreise nach Israel unter dem Motto: Zukunftsfähiges Arbeiten und Leben in der Vielfalt geplant.

Sie ist als politische Bildungsreise in den Bundesländern Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen, Berlin und Hamburg anerkannt.

Weitere Infos gibt es in Kürze unter: https://www.arbeitsfaehig.com/de/17,studienreisen-bildungsurlaub/162,studienreise-israel-zukunftsfaehiges-arbeiten-und-leben-in-der-vielfalt.html

 

Eventdatum: 06.05.20 – 07.10.20

Eventort: Berlin

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Institut für Arbeitsfähigkeit GmbH
Fischtorplatz 23
55116 Mainz
Telefon: +49 (6131) 6039840
Telefax: +49 (6131) 6039841
https://www.arbeitsfaehig.com/de/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet

 

shares