Esri Konferenz 2020 (Konferenz | Bonn)

Eine weitere TGng Website

Esri Konferenz 2020 (Konferenz | Bonn)

Esri Konferenz 2020: Mehr sehen dank digitaler Karten

Der Name ist neu, die Leidenschaft für GIS ist dieselbe. Seien Sie dabei, wenn sich mehr als 1.500 Besucher aus Deutschland und der Schweiz auf der größten deutschsprachigen GIS-Konferenz über Location Intelligence und Smart Mapping austauschen. Unsere Kunden und Partner zeigen, wie sie gemeinsam mit Esri aus innovativen Ideen zukunftsfähige Lösungen entwickeln.​

 

Unsere Keynote Speaker in der Opening Plenary:

Tech for Good Entrepreneur Sonja Betschart
Die Mitbegründerin von WeRobotics zählt zu den 100 einflussreichsten Schweizer „Digital Shapers“. In ihrer Keynote spricht sie über die Demokratisierung von Hightech-Lösungen im Globalen Süden und über innovative Ideen für Schulen und Start-ups.

Polarforscher Arved Fuchs
Er bereist seit Jahrzehnten den nördlichen Polarkreis. Beim Klimawandel geht es für Arved Fuchs nicht nur um losgelöste Klima-Phänomene, sondern auch um wirtschaftliche Fragen, technische Möglichkeiten und neue Chancen.

Unsere Technologiethemen:

  • ArcGIS Pro: Migrationstipps, Kartografie und Imagery
  • ArcGIS Enterprise: Neuerungen, Geodatabase und Tipps aus der Praxis
  • ArcGIS Online: What’s New?, Datenmanagement, 3D, Realtime & IoT
  • ArcGIS Apps: Datenerfassung, Analysen & Storytelling mit den neuesten Apps

Unsere Fokusthemen:

 

Eventdatum: 03.03.20 – 04.03.20

Eventort: Bonn

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Esri Deutschland GmbH
Ringstraße 7
85402 Kranzberg
Telefon: +49 (89) 2070051200
https://www.esri.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet

 

shares