Live-Online-Training: Trennungsgespräche professionell und achtsam führen (Seminar | Online)

Eine weitere TGng Website

Live-Online-Training: Trennungsgespräche professionell und achtsam führen (Seminar | Online)

Wesentliche Grundlagen eines erfolgreichen Trennungsmanagements für Führungskräfte – sich professionell und sicher aufstellen.

https://www.ime-seminare.de/seminare/trennungsgespraeche-professionell-und-achtsam-fuehren/

Laut einer neueren Studie (Kienbaum) geben rund zwei Drittel der befragten Manager an, ihre Führungskräfte seien nicht auf diese Aufgabe vorbereitet. Gleichwohl ist vielen Unternehmen die Relevanz eines erfolgreichen Trennungsmanagements als Wettbewerbsvorteil bewusst.

Die Erfahrung zeigt, dass misslungene Trennungen neben erhöhten Kosten zu einer sinkenden Mitarbeitermotivation (der noch verbleibenden Mitarbeiter) und Arbeitgeberattraktivität sowie einem Imageverlust führen.

Eine gelungene Trennungskultur verlangt professionelle Führung und professionell geführte Trennungsgespräche.

Unser Training bereitet Sie vor auf das Führen von Trennungsgesprächen. Welche Rolle spielen Sie als Führungskraft, welche Rolle spielt die Personalabteilung und wie können Sie erfolgreich die Trennung gestalten? Wie führen Sie Trennungsgespräche, welcher Vor- und Nachbereitung bedarf es und welche Fehler sollten Sie vermeiden? Welche Emotionen und Reaktionen entstehen bei den betroffenen Mitarbeitern und wie können Sie diesen entgegentreten?

Bauen Sie Ihre Führungskompetenz aus! Lernen Sie, sich sicher und zielführend strategisch und psychologisch auf diese herausfordernde und nicht alltägliche Führungsaufgabe besser vorzubereiten.

 

Ihr Nutzen

Im Training machen Sie sich mit ausgewähltem Hintergrundwissen aus der Kommunikations- und Verhaltenspsychologie vertraut. Sie erhalten ein erstes Überblickswissen, die Möglichkeit zum Austausch und Vertiefen. Bringen Sie gern Ihre Themen ein!

Inhalte

  • Warum sollte ich mich als Führungskraft mit Trennungsmanagement und Trennungsgesprächen beschäftigen?
    • Meine Rolle als Führungskraft im Trennungsprozess
    • Persönliche Haltung und Einstellung
  • Die 4 W’s der Trennungsgespräche
    • Wer?
    • Wann?
    • Wo?
    • Wie lange?
  • Durchführung der Trennungsgespräche
    • Das 8-Phasen-Modell
    • Emotionen der Betroffenen und angemessenes Führungsverhalten
    • Umgang mit schwierigen Situationen – Unterschiedliche Reaktionstypen
  • Fehler im Trennungsprozess – und wie man sie vermeidet

Zielgruppe

Führungskräfte, Personalverantwortliche

Methoden

Lebendig gestaltetes, virtuelles Training mit Trainerinput, Gruppenarbeit, Diskussionen, Übungen und Hilfe zum Transfer in den Führungsalltag.

Technische Hinweise

Sie benötigen für Ihre Teilnahme auf Ihrem stationären oder mobilen Endgerät einen  aktuellen Browser, sowie ein Headset und eine Kamera.
Vor dem Start des Trainings bieten wir Ihnen einen Technik-Check an. Sie können sich kurz mit der Plattform vertraut machen und Ihr Mikrofon/Ihre Lautsprecher testen, bevor Sie teilnehmen. Den Einladungslink zu Ihrem Meetingraum erhalten Sie über die ime-Lernwelt.

 

Eventdatum: Dienstag, 27. April 2021 09:30 – 13:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

IME Institut für Management-Entwicklung
Sunderweg 4
33649 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 94206-0
Telefax: +49 (521) 94206-20
http://www.ime-seminare.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares