Erfolgreiche Pressearbeit – Grundlagen und Handwerkszeug der Öffentlichkeitsarbeit (Seminar | Hamburg)

Eine weitere TGng Website

Erfolgreiche Pressearbeit – Grundlagen und Handwerkszeug der Öffentlichkeitsarbeit (Seminar | Hamburg)

Seminarinhalte

Wer das Handwerkszeug der Pressearbeit beherrscht, trägt gezielt und effizient zum Erfolg der Unternehmenskommunikation bei. Welche Themen haben Nachrichtenwert und welche formalen Standards gelten für eine Pressemitteilung? Was können Blogs und Twitter leisten? Wie wird ein Presseverteiler aufgebaut oder eine Pressekonferenz organisiert? Regeln, Gewohnheiten und Profi-Tricks: In diesem Media Workshop lernen Sie das 1×1 im Umgang mit Journalisten und Medien, sowie die Instrumente erfolgreicher Presse- und Medienarbeit. Außerdem üben Sie, Ihre Pressetexte zu optimieren.

Themenschwerpunkte

  • Inhalt, Form und Aufbau einer Pressemitteilung
  • Kriterien des Informations- und Nachrichtenwertes
  • praktische Übungen zum journalistischen Schreiben
  • Einblick in die Denk- und Arbeitsweise von Redakteuren
  • eine Pressekonferenz ausrichten und weitere Instrumente erfolgreicher Pressearbeit

 

Lernziele

In diesem Seminar lernen Sie die formalen und inhaltlichen Standards von Pressemitteilungen kennen. Sie trainieren das Formulieren von Überschriften und das Anfeaturen von Texten, z.B. für Mitarbeiterzeitungen und Kundenzeitschriften. Sie wissen, wie Sie persönliche Kontakte zu Journalisten und Redaktionen knüpfen und einen Presseverteiler aufbauen und pflegen. Sie üben, eine Pressekonferenz zu organisieren.

Teilnehmergruppe

  • Kurs für Einsteiger in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Die Weiterbildung richtet sich an alle, die die Grundlagen der Pressearbeit erlernen möchten.

Referent

Dr. Gerd Kalkbrenner (Jahrgang 1964) berät Unternehmen in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit und trainiert Führungskräfte im Umgang mit den Medien. Er ist ausgebildeter PR-Berater (DIPR) und war viele Jahre Lehrbeauftragter für Wissenschaftsjournalismus an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Nach dem Studium der Geschichte war er als Autor für Hörfunk- und Fernsehbeiträge tätig und schrieb für Nachrichtenagenturen, große Tageszeitungen und Magazine.

Eventdatum: 22.03.21 – 23.03.21

Eventort: Hamburg

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

MW MEDIA WORKSHOP GmbH
Hermannstraße 16
20095 Hamburg
Telefon: +49 (40) 2263-9660
Telefax: +49 (40) 2263-5980
http://www.media-workshop.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet

 

shares