OTA testing of automotive communication systems at vehicle level (EU/APAC) (Webinar | Online)

Eine weitere TGng Website

OTA testing of automotive communication systems at vehicle level (EU/APAC) (Webinar | Online)

OTA testing of automotive communication systems at vehicle level (EU/APAC)

The amount and complexity of automotive radio communcations is increasing in order to support the provision of voice, video and data services to modern vehicles and ensuring their performance is critical. This webinar helps system designers and test engineers in the automotive industry understand the how to ensure the reliabilty and performance of wireless communication systems of a connected vehicle for real world use cases. An over-the-air (OTA) test concept is introduced and the associated challenges and corresponding solutions are discussed. Testing according to the robust methods shown will not only give the engineers more confidence about their product but will also enable setting key performance indicators (KPIs) to subjectively and consistently measure end user experience. 

In this webinar, you will learn more about:

► User experience testing for video and audio quality

► OTA setup for testing RF emission and immunity at vehicle level

► Challenges and requirements for performing radiated tests in an anechoic camber

► Optimal test plan creation

 

SpeakersNaseef Mahmud, Application Development Engineer Rohde & Schwarz

Eventdatum: Dienstag, 17. November 2020 10:00 – 11:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG
Mühldorfstr. 15
81671 München
Telefon: +49 (89) 4129-0
Telefax: +49 (89) 412912-164
http://www.rohde-schwarz.com

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet

 

shares